Heizung

Eine neue Heizungsanlage bedarf einer optimalen Planung. Hier stehen persönliche Bedürfnisse und Anforderungen im Vordergrund.

Wollen Sie Energie und Geld sparen und dabei auch noch die Umwelt schützen?
Wir setzen effiziente und umweltschonende Heizsysteme ein.

Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke, Solar-Anlagen, Brennstoffzelle oder Brennwerttechniken sind in der Praxis erfolgreiche und erprobte Systeme.

Wir sanieren Ihre bestehende Heizungsanlage zur optimalen und effizientesten Energieausnutzung mit einem hohen Wärmekomfort.

Eine verbrauchergerechte Einweisung ist für uns selbstverständlich.

Ansprechpartner sind wir selbstverständlich auch bei der Heizungswartung. Sie sichert über viele Jahre den Nutzen Ihrer Heizung.

Bei einem Störfall sind wir ebenfalls für Sie da.

Zu einem effizienten Heizungssystem gehören auch Flächenheizung, Heizkörper, und Designer Heizkörper in allen Grössen, Formen und Farben sowie in Sondermaßen.

Nutzen Sie die Energie zweifach.

Durch die Kraft-Wärme-Kopplung oder Brennstoffzellen-Technik lässt sich der produzierte Strom und die entstehende Wärme nutzen. Der Strom kann in modernen Stromspeichern gespeichert und gezielt abgerufen werden.

So schaffen Sie sich ein Stück Unabhängigkeit. Auch die Abwärme kann zur Erwärmung des Brauchwarmwassers und zur Beheizung Ihres Wohnhauses genutzt werden.

Wirken Sie den ständig steigenden Energiekosten entgegen.

Daikin Altherma – Split-Anwendung für hohe Temperaturen.

  • In Betrieb „Nur Wärmepumpe“ erbringt das Außengerät bei einer Außentemperatur von −15 °C eine Vorlaufwassertemperatur (LWT) von 70 °C
  • Außengerät entzieht der Außenluft selbst bei −28 °C noch Wärme
  • Das schnittige Design des Geräts fügt sich unauffällig in das Ensemble anderer Haushaltsgeräte ein.
  • Durch eine Entscheidung für ein mit R32 betriebenes Produkt verbessern Sie die Umweltfreundlichkeit im Vergleich zu R410A um 68 %: dank höherer Energieeffizient, bei gleichzeitiger Senkung des Energieverbrauchs und einer um 30 % geringeren Kältemittelfüllmenge
  • Bei einer Außentemperatur von −15 °C senkt das Außengerät die Heizleistungsverluste ab

Vorstellung der Brennstoffzelle von Senertec

Der Dachs in der Bundesförderung für Effiziente Gebäude.
Neue Fördermöglichkeiten.

BEG Infoblatt

UNSERE FACHHANDELS-Partner

Effiziente Heiztechnik im System

Senertec

Der Dachs.
Die Kraft-Wärme-Kopplung

Wolf

Energiesparen und Klimaschutz, serienmäßig

KW Energie

Einfach. Energie. Erzeugen.
BHKW

Die erste Wahl für Heizen und Kühlen